Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Analysis
Investitionen in die USA gehen drastisch zurück
Investition

America First – US-Präsident Donald Trump scheint mit seiner Regierungsprämisse das Gegenteil des geplanten Wirtschaftswachstums zu erreichen. Laut Bericht der Wirtschaftswoche sind die ausländischen Investitionen in die USA seit dem Amtsantritt von Donald Trump stark zurückgegangen.

 

Investitionen aus dem Ausland um fast 40% gesunken

Im ersten Quartal 2017 seien die Investitionen um fast 40% gesunken. Ende 2016 hatten die USA noch einen Höchststand der ausländischen Investitionen über insgesamt 3,7 Billionen Dollar verzeichnen können. Die...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Crowdfunding für Unternehmen – ein ernst zu nehmender Trend
Crowdfunding

Crowdfunding ist eine Art der Unternehmensfinanzierung, die sich zunehmend auch in Deutschland etabliert. Weltweit beläuft sich das von Investoren bereitgestellte Kapital bislang auf circa dreißig Milliarden Euro. Besonders populär ist diese Art der Finanzierung in den Vereinigten Staaten. In Deutschland wurden seit dem Jahr 2010 etwa zweihundertfünfzig Millionen Euro mittels Crowdfunding eingesammelt.

Crowdfunding kommt ursprünglich aus dem Non-Profit-Bereich und wurde zur Finanzierung sozialer Projekte genutzt. Auf speziellen Internet-Plattformen stellen die...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Der Finanzplan – diese 3 Stolperfallen sollten Sie vermeiden
Finanzplan

Der Finanzplan ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Businessplans. Durch ihn lässt sich die Unternehmensentwicklung in Zahlen darstellen, um zu erkennen, ob sich die Geschäftsidee lohnt – oder nicht. 

 

Welche Punkte gilt es bei der Erstellung des Finanzplans zu beachten?

In einem Finanzplan werden alle Schätzungen und Planungen vereint, die zuvor erarbeitet wurden. Idealerweise wird bei der Erstellung in folgender Reihenfolge vorgegangen:

  • Gründungskosten und Investitionen berechnen
  • laufende Kosten ermitteln
  • Kapitalbedarf bestimmen
  • Finanzierung...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Bafin verpflichtet sich stärker dem Verbraucherschutz
Verbraucherschutz

Bei der Überwachung von Finanzprodukten hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) den Verbraucherschutz neu aufgerollt. Das Thema gehörte aufgrund der Aufsichtspflicht im Bereich "Product Governance" schon immer zu den Aufgabenfeldern der Bafin, wurde aber bislang nicht fokussiert. Verbraucherschützer und Finanzaufsicht arbeiten schon seit vielen Jahren Hand in Hand, denn Experten der Verbraucherschutzverbände melden der Bafin auch aktuelle Missstände am Finanzmarkt. Die Kommunikation zwischen Bafin und...

» Lesen Sie mehr
Loader