Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Diese 3 Fähigkeiten sollte ein CFO für die Digitalisierung mitbringen
Diese 3 Fähigkeiten sollte ein CFO für die Digitalisierung mitbringen
Time icon26 May 2017, 12:28 pm

Laut einer Studie der Hackett Group glauben 90% der Finanzorganisationen, dass die Digitalisierung Arbeitsabläufe im Bereich Finanzen grundlegend ändern wird – insbesondere was das Verständnis von Kunden, Lieferanten und Partnern betrifft.

Allen voran: Der Chief Financial Officer (CFO). Er (oder sie) ist oft die einzige Person in einem Unternehmen, die sowohl Geschehnisse als auch Zahlen aus jeder Abteilung kennt und diese im Firmenkontext interpretieren kann. Er stellt die Mittel zur Digitalisierung bereit. Entsprechend sollte er auch derjenige sein, der die digitale Transformation im Unternehmen vorantreibt. Um diesen Prozess erfolgreich durchzuführen, benötigt er verschiedene Kompetenzen:

 

1. Planen & strategisch denken

Überstürzter „Big Data Aktionismus“ sollte vermieden werden. So sehr die Digitalisierung Prozesse vereinfachen und beschleunigen kann, so viel Schaden kann planloses Handeln verursachen, das gewachsene Strukturen ersatzlos zerstört. Ein CFO wird sich eher durch strukturiertes Vorgehen auszeichnen, das verschiedene Optionen gründlich bewertet. Auf Silodenken sollte er entsprechend verzichten – und das auch allen Beteiligten vermitteln.

Stattdessen sollten CFOs nach der Sichtung, Bündelung und Bewertung von Digitalisierungstrends gemeinsam mit der Unternehmensleitung eine Gesamtstrategie entwickeln. Diese sollte im Budget Priorität erhalten.

 

2. Personalführung

Um diese schwierige Umgestaltung erfolgreich voranzutreiben, sollte ein CFO transparent und gleichzeitig kreativ agieren, um Mitarbeiter bei dieser Umgestaltung einzubinden. Doch ein Teamplayer zu sein reicht nicht aus: Fingerspitzengefühl für die zu ändernden Angelegenheiten in Finanzen und Technik benötigt er ebenfalls.

 

3. Mit gutem Beispiel vorangehen

Glaubwürdigkeit wird der CFO in der Digitalisierung des Unternehmens nur erhalten, wenn er die neuen Regelungen nicht nur vorgibt, sondern sie auch selbst umsetzt.

Um Entscheidungsprozesse in der Industrie 4.0 effizient umsetzen zu können, sind digitale Finanzanalysen in Echtzeit unabdinglich. So kann der CFO wichtige Daten jederzeit bereitstellen und Analyse sowie Beratung bieten. Denn die digitale Technologie benötigt zeitnah fundierte Entscheidungen.

Mit richtig eingesetzten Fähigkeiten kann ein CFO den Unternehmenswandel gezielt tatkräftig unterstützen und so zum Firmenerfolg entscheidend beitragen.

Loader