Facebook iconTwitter icon
B2B-Network:
Aktuelle Artikel
Analysis
Was ist der Netto Cash Flow?
Thumb nettocashflow

Der Netto-Cashflow ist eine Profitabilitätsmessung, die den Geldbetrag darstellt, der während eines Zeitraums produziert oder verloren wird, indem die Differenz zwischen den Mittelzuflüssen aus Abflüssen berechnet wird. Diese Kennzahl ist ein Indikator für die finanzielle Stärke eines Unternehmens, die es ihm ermöglicht, zu operieren, neue Produkte zu entwickeln, neue Märkte zu erschließen, in Forschung zu investieren, Schulden abzubauen und den Unternehmenswert zu steigern. 

 

Was bedeutet Netto Cash Flow? 

Unternehmen mit...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Pluspunkte für die Buchführung in der Cloud 
Thumb cloudaccounting

Ein Unternehmen, das mit seiner Buchhaltung über den Wolken schwebt, wird rasch Probleme bekommen. Aber wie ist mit der Buchhaltung in der Cloud bestellt? Bietet die Cloud Lösungen, die eine ordentliche Buchhaltung sicherstellen und dazu Zeit und Kosten sparen? Die Zettelwirtschaft ist lange passé. Dafür sorgen moderne Software-Tools, die der Buchhaltung in der Firma die Arbeit erleichtern. 

 

Cloud-Lösungen für die Buchhaltung 

Online-Lösungen sind heutzutage in vielen Unternehmensbereichen selbstverständlich. Die Buchhaltung sollte...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Aufbruch zu Banking 4.0
Thumb banking40

Die beständig voranschreitende Digitalisierungswelle zwingt Banken dazu, ihre Prozesse verstärkt optimieren. Es gilt, der Digitalisierung nicht nur auszuweichen, sondern sie zugleich produktiv umzusetzen.

 

Banken befinden sich im Umbruch 

Der Bankensektor befindet sich derzeit in einer großen Umbruchphase; die anhaltenden Niedrigzinsen ermöglichen nur geringe Margen. Zudem entwickeln sich die neuen Technologien Blockchain und Kryptowährungen zu echten Gefahren für den traditionellen Sektor. Hinzu kommt: Fintechs wollen die...

» Lesen Sie mehr
Practical Advice
Betriebsprüfung – deswegen trifft es Sie
Thumb betriebspru%cc%88fung taxaudit

Als Selbstständiger oder Freiberufler genießen Sie ein Maß an Freiheit, das Ihre angestellten Freunde neidisch macht. Diese Freiheit birgt jedoch Verantwortlichkeiten in Form von Steuerbelastungen, von denen einige die Wahrscheinlichkeit einer Betriebsprüfung erhöhen könnten. Da selbständig Erwerbstätige weitgehend auf sich selbst gestellt sind, wenn es darum geht, Einkommen zu melden und Abzüge zu tätigen, steigt die Wahrscheinlichkeit von Fehleinschätzungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Steuerregeln einzuhalten. 

...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Utopie papierloses Büro? So klappt’s auch mit der Reisekostenabrechnung
Thumb papierlosereisekostenabrechnung

Nicht wenige Firmen haben Bestrebungen in die Wege geleitet, ein papierloses Unternehmen zu werden. Doch während sich Briefe und Co. leicht digitalisieren lassen, ist die Sachlage bei Abrechnungen für das Finanzamt deutlich schwieriger. Die papierlose Reisekostenabrechnung ist deswegen für zahlreiche Unternehmen die letzte Bastion der Papierverschwendung und der einzige Grund, überhaupt noch über einen Drucker zu verfügen. Doch auch hier haben sich in den letzten Jahren neue Optionen eröffnet, die das Finanzamt anerkennt. Wie dieser Prozess funktioniert...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Social Engineering in der Finanzabteilung – Fallen Sie nicht auf diese Betrugsmaschen herein!
Thumb paymentrisks

In der Finanzabwicklung stößt man nahezu täglich auf Risiken und Gefahren, die sich nicht so einfach umgehen lassen. Oft handelt es sich dabei um strukturelle Risiken, wenn große Summen transferiert werden – Kursrisiko und Zahlungsmoral eines neuen Kunden können nur in bedingtem Rahmen gemanagt werden. Andere Risiken hingegen können effektiv vermieden werden, da sie in den Bereich des Social Engineering fallen. Dabei versuchen Kriminelle durch geschicktes Interagieren Mitarbeiter zu hohen Überweisungen zu verleiten – drei davon stellen wir...

» Lesen Sie mehr
News
Zahlungskanäle unabhängig vom US-Dollar 
Thumb eufinanzsystem

Noch immer ist der US-Dollar die weltweit führende Währung. Diesen Trumpf spielt Donald Trump derzeit gnadenlos aus. Doch von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) kommt jetzt ein brisanter Vorschlag, wie sich Europa dagegen wehren kann. 

 

Maas fordert US-unabhängige Zahlungskanäle und Europäischen Währungsfonds 

Angesichts der Konflikte um die Iran-Sanktionen müssen sich die Europäer im internationalen Zahlungsverkehr, laut Maas, von den USA unabhängiger machen. Er hält es für notwendig, dass wir die Autonomie...

» Lesen Sie mehr
Analysis
Investitionsstau als Zeitbombe 
Thumb investitionsstau

Im Bundestagswahlkampf wurde der Investitionsstau in Deutschland zum Thema. Aufgrund der jahrelangen Sparprogramme beträgt diese allein in den Kommunen der Bundesrepublik mehr als 100 Milliarden Euro. Wie äußert sich das? Vor allem in der Infrastruktur, im Zustand der Gebäude wie Schulen und anderen Verwaltungseinrichtungen, an den Bildungsangeboten und den Forschungsergebnissen aber auch an der Besetzung mit geeignetem Personal. Häufig kommt es heute zu der schizophrenen Situation, dass bereitstehende Gelder für Investitionen nicht abgerufen werden...

» Lesen Sie mehr
Die Welt bangt vor einem Währungskrieg
Thumb wa%cc%88hrungskrieg

Die chinesische Währung sinkt derzeit beständig im Wert. US-Präsident Donald Trump macht dafür eine mögliche Manipulation des Wechselkurses haftbar. Doch die Ursache für diese Entwicklungen basieren teilweise auf anderen Ereignissen. 

Zwischen den Vereinigten Staaten und China herrschen bereits seit einigen Monaten ernstzunehmende Handelsschwierigkeiten, welche immer weitere Ausmaße annehmen. Die chinesische Währung Yuan verlor daraufhin seit Juni mehr als sieben Prozent ihres Wertes auf den amerikanischen Dollar. Der US-Präsident hat...

» Lesen Sie mehr
Comment
Die Angst der Banken vor den Tech-Giganten – warum der Friede trügerisch ist 
Thumb techriesenbanking

Gerade erholen sich die etablierten Banken von den turbulenten Jahren seit Börsencrash und Immobilienblase, da tauchen neue dunkle Wolken am Finanzhimmel auf. Sie heißen Google, Amazon, Facebook oder Apple und verursachen bei den Banken keine geringen Sorgen. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit, wann diese Tech-Riesen einen Angriff auf das Geschäft der Banken starten. Erste Ansätze sind mit Google, Apple und Amazon Pay bereits unternommen und dennoch glauben einige Experten Licht am (Banken-)Horizont zu entdecken. 

 

Warum haben Banken Angst vor den...

» Lesen Sie mehr

<< ältere Beiträge
Loader